Nomad’s Netto & Subway in Porto

Nomad’s Netto & Subway in Porto

Das Nomad’s Netto & Subway war unsere Unterkunft auf unserer 6-tägigen Porto-Reise. Ich wollte euch diese gerne separat vorstellen zu dem Porto-Guide, welcher letzte Woche online gegangen ist.

Direkt vorweg: Ich bin sehr zufrieden und empfehle diese Unterkunft definitiv weiter.

Inhalt dieses Artikels:

  • Allgemeine Informationen zum Nomad’s Netto & Subway
  • Buchung und Preise
  • Lage des Nomad’s Netto & Subway
  • Ankunft & Abreise
  • Ausstattung des Apartments
  • Service des Nomad’s Netto & Subway
  • Fazit mit Sternebewertung

Weiterlesen „Nomad’s Netto & Subway in Porto“

Friendstalk: Der Traummann. Teil 2.

Friendstalk: Der Traummann. Teil 2.

Ein Notfalltreffen. Ich vermutete, es hatte etwas mit diesem Italiener zu tun, von dem sie mir letztes Mal erzählte. Sie wird doch wohl hoffentlich nicht mit ihm geschlafen haben. Der wird ihr noch das Herz brechen. Aber widerstehen könnte sie ihm nicht, wenn er sie will. Er ist einfach ihr absoluter Traummann. Dennoch, hoffentlich hat sie sich nicht in etwas verrannt. Oder schlimmer: Sich verliebt… Weiterlesen „Friendstalk: Der Traummann. Teil 2.“

Monatsrückblick Oktober 2019

Monatsrückblick Oktober 2019

Oktober. Wo geht die ganze Zeit nur hin? Die ersten zwei Tage des Monats Oktober verbrachte ich in Porto. Danach ist die Zeit unfassbar schnell verflogen. Das Jahr 2019 hat nur noch ZWEI Monate. 

So langsam fange ich bereits an zu reflektieren: Habe ich alles erreicht, was ich erreichen wollte? Und wenn nicht: Was genau hat mich davon abgehalten? Sollte ich mich von einigen Dingen oder Personen lösen? Wer tat mir nicht gut in diesem Jahr? Worauf kann ich besonders stolz sein? Was habe ich erreicht und warum? Bin ich persönlich gewachsen?

Ich beschäftige mich ja generell viel mit persönlicher Weiterentwicklung, aber am Jahresende nochmals besonders und vermehrt. Ich bin auch gerne jemand, der dann im November nochmal komplett aufräumt, um dann meinen Lieblingsmonat Dezember in Ruhe und Einklang zu genießen. Manchmal schleppt man Altlasten mit rum, die einen nur aufhalten. Seien es Menschen, negative Accounts, Erinnerungen oder nicht verarbeitete Erlebnisse.

Warum ich das im Oktober-Rückblick erzähle? Weil im Oktober nicht viel passiert ist. Weniger, als ich erhofft und erwartet hatte. Einige Dinge sind schief gelaufen, andere haben nicht stattgefunden. Und weil mich das unzufrieden macht, muss etwas geändert werden. Und das doch meiner Historie nach am besten im November!

Weiterlesen „Monatsrückblick Oktober 2019“

Porto Guide: Sehenswertes, Kulinarisches und Tipps

Porto Guide: Sehenswertes, Kulinarisches und Tipps

Herzlich willkommen zu meinem Porto Guide – hier verrate ich euch die besten Sehenswürdigkeiten, Parks, Strände, Aussichtspunkte, Cafés, Restaurants und noch einige persönliche Tipps von meiner Städtereise nach Porto.

Im September war ich zum ersten Mal in Porto, der charmanten Stadt im Norden Portugals. Neben vielen Bildern habe ich euch auch einige hoffentlich nützliche Infos mitgebracht und zusammengestellt, die euer Fernweh nach dieser tollen Stadt definitiv auslösen werden.

Auf Instagram habe ich euch die ganze letzte Woche schon einiges in Kurzform vorgestellt.

Hier eine kleine Übersicht, was euch in diesem Artikel erwartet:

  • Anreise & Fortbewegung vor Ort ✈🚊
  • Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Porto ⛪
  • Strände und Parks in und um Porto ⛱
  • Essen & Trinken ☕🍳
  • Portugiesisch für Anfänger 🇵🇹
  • Tipps und Infos 💡
Porto Guide
Blick von der Brücke Dom Luis – 📸Sabrina Wirth

Weiterlesen „Porto Guide: Sehenswertes, Kulinarisches und Tipps“

Monatsrückblick September 2019

Monatsrückblick September 2019

September. Einer meiner Lieblingsmonate. Und das war er auch dieses Mal. Es ist nichts spektakuläres passiert, aber er war schön. Mit vielen tollen Momenten und Gedanken. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und nicht nur das Jahr, auch mein Studium. Es stehen viele wichtige Fragen im Raum, die geklärt werden müssen. Lebensverändernde Fragen.

Die Blätter der Bäume vor meinem Fenster verfärben sich langsam. Einige sind bereits gelb, einige andere sogar schon braun und fallen bald ab. Es dauert nicht mehr lange, bis sie alle verwelken und abfallen. So, als seien sie nie da gewesen. Aber sie machen auch Platz für etwas Neues. Vielleicht etwas besseres. Vielleicht kommen auch genau dieselben wieder zurück im Frühjahr und wachsen und gedeihen von Neuem, blühen auf und erhoffen sich ein besseres Leben. Vielleicht.

Weiterlesen „Monatsrückblick September 2019“