Monatsrückblick Mai 2018

Monatsrückblick Mai 2018

Und schon wieder ist ein Monat des Jahres um. Wo ist nur die ganze Zeit geblieben? Der Monat Mai stand ganz in Zeichen des Sommers: Frische Blumen, leckeres Eis, viel Kaffee, tolle Momente, aber auch Zweifel und Ratlosigkeit am Anfang. Die meiste Zeit des Monats war allerdings wunderschön mit vielen tollen Erfahrungen, Menschen und Gefühlen.

Weiterlesen „Monatsrückblick Mai 2018“

5 Dinge, die ich an mir mag und besonders gut kann

5 Dinge, die ich an mir mag und besonders gut kann

2018 ist das Jahr des positiven Denkens – zumindest war so einer meiner Neujahrsvorsätze. Wir Menschen sind so sehr damit beschäftigt, perfekt zu sein, das Richtige zu tun, anderen zu gefallen oder uns selbst zu kritisieren. Wir sollten viel mehr unsere Wahrnehmung auf die positiven Dinge fokussieren. Was ist bereits toll an mir selbst? Was kann ich besonders gut? Was ist das Schönste an mir? – Könntet ihr diese drei Fragen auf Anhieb beantworten? Nein? Ich auch nicht. Aber genau mit diesen Fragen sollten wir uns auseinandersetzen. Sollte ich jetzt 5 Dinge aufzählen, die ich nicht gut kann, dann bräuchte ich nicht lange überlegen. Und genau das finde ich falsch. Und werde ich nun verbessern.  Weiterlesen „5 Dinge, die ich an mir mag und besonders gut kann“

Meine unendlich lange Leseliste – Teil 4

Meine unendlich lange Leseliste – Teil 4

Kennt ihr das Problem? Ich hatte es zwar schon immer, aber seit Social Media ist es noch um einiges größer geworden. Meine Leseliste. Ich pflege diese bei Amazon bereits seit 2006. Auf meiner Wunschliste dort waren schon immer sehr viele Bücher, die ich irgendwann mal lesen möchte. Diese Liste ist über die Jahre hinweg immer weiter gewachsen, sodass ich mittlerweile alle Bücher von meiner Wunschliste, auf eine Bücherliste verschoben habe, um den Überblick zu bewahren. Was soll ich sagen – sie wird immer länger und länger. Was fehlt: Die Zeit, diese Liste abzuarbeiten, bevor noch weitere Bücher hinzukommen.

Um wenigstens einen kleinen Nutzen aus dieser ellenlangen Liste zu ziehen, werde ich euch heute ein paar dieser Bücher vorstellen. Vielleicht schafft ihr es ja, einige dieser Bücher in eure Freizeit zu quetschen. Ich habe vor, euch einmal im Monat ein paar dieser Bücher hier aufzulisten. Pro Monat füge ich ca. 5 Bücher (manchmal auch mehr) meiner Wunschliste hinzu. Zeitlich schaffe ich es allerdings höchstens mal ein Buch pro Monat zu lesen – Shame on Me. Neben klassischen Romanen, Krimis, Thriller stehen vor allem viele Fachbücher auf meiner Liste. Aber auch einiges an Unterhaltungsliteratur. Mit den Fachbüchern zu meinem Beruf (Social Media, Texten, Content Marketing, Journalistisches Recherchieren, …) verschone ich euch natürlich, würde die bereits gelesenen aber mal separat auf meinem Business-Blog vorstellen, falls euch das interessiert. Weiterlesen „Meine unendlich lange Leseliste – Teil 4“