Unerreichbar.

Du bist unerreichbar für mich,
so nah und doch so weit entfernt.
Jeden Tag sehe ich dich an,
doch du registrierst mich nicht.

Deine Freunde und deine Welt,
da passe ich nicht rein.
Mein Leben ist so ganz anders
und du bist unerreichbar für mich.

Tränen und Schmerz. Warum ist es so?
Ich will dich nur lieben,
Doch du siehst mich nicht.
Du bist unerreichbar für mich.

Wir haben noch nie miteinander gesprochen,
und doch bekomme ich weiche Knie.
Ab und zu siehst du mich an,
doch du registrierst mich nicht.

Deine Hobbies und deine Welt,
das ist nichts für mich.
Mein Leben ist so ganz anders
und du bist unerreichbar für mich.

Tränen und Schmerz. Warum ist es so?
Ich will dich nur lieben,
doch du siehst mich nicht.
Du bist unerreichbar für mich.

Nur einmal will ich dich küssen,
um zu sehen wie es ist.
Deine Lippen berühren,
um zu sehen was mir fehlt.

Tränen und Schmerz. Warum ist es so?
Ich will dich nur lieben,
doch du siehst mich nicht.
Du bist unerreichbar für mich.

Du bist unerreichbar für mich!

Geschrieben 2006. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s