Amerikanischer Käsekuchen

Amerikanischer Käsekuchen

Es kommt am Sonntag mal wieder Besuch, daher gibt es für euch jetzt wieder ein neues Kuchenrezept. Für uns beide lohnt es ja nie einen Kuchen oder ähnliches zu backen, deshalb nutze ich jede Gelegenheit neue Rezepte auszuprobieren. Wir schaffen den Kuchen zwar auch zu dritt nicht, aber ich hatte keine Lust schon wieder Muffins zu backen. Weiterlesen „Amerikanischer Käsekuchen“

Rezept: Lasagne alla Bolognese mit Bechamelsoße

Rezept: Lasagne alla Bolognese mit Bechamelsoße

Eine leckere Lasagne ist ein perfektes Essen für kalte Winter- oder Herbsttage. Die Zubereitung dauert zwar ein wenig länger, aber es lohnt sich definitiv. Heute zeige ich euch mein liebstes Lasagne-Rezept. Nichts für Vegetarier, Veganer oder Kalorien-Zähler. Aber ab und an darf auch das mal sein finde ich!

Meine letzte Lasagne ist über ein Jahr her. Aus Allergie-Gründen darf ich eigentlich keine essen. Von den Zutaten her sollte ich lieber die Finger von lassen, dennoch wollte ich es gerne mal wieder probieren. Erstaunlicherweise habe ich diese Portion sehr gut vertragen – aber die Menge macht’s ja bei mir.
Weiterlesen „Rezept: Lasagne alla Bolognese mit Bechamelsoße“

Warmer Apfel-Crumble – perfekt an kalten Regentagen

Warmer Apfel-Crumble – perfekt an kalten Regentagen

Ich weiß ja nicht wie es bei euch gerade aussieht, aber hier regnet es in Strömen. Es ist so ungemütlich. Die Heizung anzumachen sehe ich Mitte September noch nicht ein, daher sitze ich mit dicken Socken, Wolldecke und Pullover auf der Couch. Neben mir der leere Teller des leckeren Crumble, der warm verzehrt besonders lecker geschmeckt hat. Das Rezept für das herbstliche Gericht verrate ich euch in diesem Artikel.

Weiterlesen „Warmer Apfel-Crumble – perfekt an kalten Regentagen“

Frühstücksliebe: Schnelles French Toast mit Orangen

Frühstücksliebe: Schnelles French Toast mit Orangen

Frühstück ist meine Lieblingsmahlzeit. Trotzdem bin ich oft einfach zu faul, mir morgens Mühe mit meinem Essen zu geben. Geht euch das auch so? Ab und an überwinde ich mich allerdings doch und bin am Ende glücklich, die Zeit aufgebracht zu haben.

Es geht mir meistens weniger um den Aufwand, als um den Hunger. Ich bin richtig hungrig wenn ich morgens aufstehe. Meistens bleibe ich noch im Bett liegen und checke Mails, Instagram und Facebook, bevor ich mich aus dem kuscheligen Bett bequeme. Weniger wird der Hunger davon natürlich nicht. Daher muss es meist schnell gehen und ich schlinge eine Schüssel Cornflakes runter…

French Toast ist allerdings schnell gemacht und schmeckt auch noch super lecker. Ich glaube ingesamt stand ich 10 Minuten in der Küche für dieses Frühstück. Es geht also zeitlich….aber die Sauerei in der Küche danach musste leider auch noch weg gemacht werden.

Weiterlesen „Frühstücksliebe: Schnelles French Toast mit Orangen“