Die Wahrheitspflicht einem selbst gegenüber

Die Wahrheitspflicht einem selbst gegenüber

Irgendwann kommt in jeder Beziehung der Punkt, an dem es Zeit ist, ehrlich zu sich selbst zu sein. Ich spreche hier generell von Beziehungen – zwischen Freunden, Familienmitgliedern oder auch Liebespaaren. Irgendwann kommt der Punkt, wo man diese Beziehung definieren muss. Und dabei ehrlich zu sich selbst zu sein und auch zum anderen, ist verdammt hart. Ich persönlich denke, es gibt nichts schwereres.  Weiterlesen „Die Wahrheitspflicht einem selbst gegenüber“

Frühstücksliebe: Schnelles French Toast mit Orangen

Frühstücksliebe: Schnelles French Toast mit Orangen

Frühstück ist meine Lieblingsmahlzeit. Trotzdem bin ich oft einfach zu faul, mir morgens Mühe mit meinem Essen zu geben. Geht euch das auch so? Ab und an überwinde ich mich allerdings doch und bin am Ende glücklich, die Zeit aufgebracht zu haben.

Es geht mir meistens weniger um den Aufwand, als um den Hunger. Ich bin richtig hungrig wenn ich morgens aufstehe. Meistens bleibe ich noch im Bett liegen und checke Mails, Instagram und Facebook, bevor ich mich aus dem kuscheligen Bett bequeme. Weniger wird der Hunger davon natürlich nicht. Daher muss es meist schnell gehen und ich schlinge eine Schüssel Cornflakes runter…

French Toast ist allerdings schnell gemacht und schmeckt auch noch super lecker. Ich glaube ingesamt stand ich 10 Minuten in der Küche für dieses Frühstück. Es geht also zeitlich….aber die Sauerei in der Küche danach musste leider auch noch weg gemacht werden.

Weiterlesen „Frühstücksliebe: Schnelles French Toast mit Orangen“

10 Gründe, warum ich den Herbst so liebe

10 Gründe, warum ich den Herbst so liebe

Lauwarme Sonnenstrahlen fallen auf meine Haut, eine kühle Brise weht mit um die Nase, ich kuschle mich noch tiefer in meinen Schal und ziehe die Ärmel meines Pullovers über die Hände. Meine Füße fühlen sich warm an in den kuschligen Stiefeln. Sie laufen über ein buntes Meer von Blättern. Alle mit verschiedenen Formen und Farben. So unendlich viele Farben. Der Boden unter meinen Füßen sieht traumhaft aus. Es liegt was in der Luft.

Zuhause angekommen ziehe ich die Wollsocken an. Ich gehe in die Küche und bereite mir eine heiße weiße Schokolade zu. In meiner Lieblingstasse. Ich setze mich an den Schreibtisch, nehme einen warmen Schluck des Getränks, klappe den Laptop auf und mache mich an die Arbeit.

Genau das ist für mich der Herbst. Diese traumhaft schöne, kühle und bunte Jahreszeit, im September und Oktober. Ich erzähle euch heute von meinen ganz persönlichen 10 Gründen, weshalb ich den Herbst so liebe.

Weiterlesen „10 Gründe, warum ich den Herbst so liebe“