Meine 10 liebsten Weihnachtsfilme

Meine 10 liebsten Weihnachtsfilme
Werbung: Der Beitrag enthält Affiliate Links

Alle Jahre wieder! Es ist wieder soweit, die Weihnachtszeit beginnt und daher möchte ich euch endlich mal meine zehn liebsten Weihnachtsfilme vorstellen.

Ich liebe ja Traditionen. Daher werde viele dieser zehn Filme auch obligatorisch jedes Jahr angeschaut. Zum Leidwesen meiner Mitmenschen, aber bei Weihnachtstraditionen bin ich sehr beharrlich.

Vielleicht ist ja die ein oder andere Neuentdeckung für euch dabei oder ich kann euch ein wenig in Weihnachtsstimmung versetzen.

Weiterlesen „Meine 10 liebsten Weihnachtsfilme“

Monatsrückblick November 2019

Monatsrückblick November 2019

Die Zeit rast so schnell. Der letzte Monat des Jahres 2019 bricht morgen an – kaum zu glauben, oder? Ich habe das Gefühl meinen Zielen und Plänen hinterher zu hinken. Ich bin schon dabei an meinem kommenden Jahresrückblick für 2019 zu schreiben. Zu reflektieren. Außerdem steht der Post zu „19 Pläne für 2019 – Erledigt?“ an. Habe ich diese Pläne umgesetzt? Was hat dazu gefehlt? Was möchte ich in 2020 erreichen?

Ansonsten war der November arbeitstechnisch sehr voll gepackt. Genauso wie der Dezember. Ich bin froh, wenn ich mich kurz vor Weihnachten in meinen wohlverdienten Urlaub verabschieden kann.

Weiterlesen „Monatsrückblick November 2019“

Nomad’s Netto & Subway in Porto

Nomad’s Netto & Subway in Porto

Das Nomad’s Netto & Subway war unsere Unterkunft auf unserer 6-tägigen Porto-Reise. Ich wollte euch diese gerne separat vorstellen zu dem Porto-Guide, welcher letzte Woche online gegangen ist.

Direkt vorweg: Ich bin sehr zufrieden und empfehle diese Unterkunft definitiv weiter.

Inhalt dieses Artikels:

  • Allgemeine Informationen zum Nomad’s Netto & Subway
  • Buchung und Preise
  • Lage des Nomad’s Netto & Subway
  • Ankunft & Abreise
  • Ausstattung des Apartments
  • Service des Nomad’s Netto & Subway
  • Fazit mit Sternebewertung

Weiterlesen „Nomad’s Netto & Subway in Porto“

Friendstalk: Der Traummann. Teil 2.

Friendstalk: Der Traummann. Teil 2.

Ein Notfalltreffen. Ich vermutete, es hatte etwas mit diesem Italiener zu tun, von dem sie mir letztes Mal erzählte. Sie wird doch wohl hoffentlich nicht mit ihm geschlafen haben. Der wird ihr noch das Herz brechen. Aber widerstehen könnte sie ihm nicht, wenn er sie will. Er ist einfach ihr absoluter Traummann. Dennoch, hoffentlich hat sie sich nicht in etwas verrannt. Oder schlimmer: Sich verliebt… Weiterlesen „Friendstalk: Der Traummann. Teil 2.“

Monatsrückblick Oktober 2019

Monatsrückblick Oktober 2019

Oktober. Wo geht die ganze Zeit nur hin? Die ersten zwei Tage des Monats Oktober verbrachte ich in Porto. Danach ist die Zeit unfassbar schnell verflogen. Das Jahr 2019 hat nur noch ZWEI Monate. 

So langsam fange ich bereits an zu reflektieren: Habe ich alles erreicht, was ich erreichen wollte? Und wenn nicht: Was genau hat mich davon abgehalten? Sollte ich mich von einigen Dingen oder Personen lösen? Wer tat mir nicht gut in diesem Jahr? Worauf kann ich besonders stolz sein? Was habe ich erreicht und warum? Bin ich persönlich gewachsen?

Ich beschäftige mich ja generell viel mit persönlicher Weiterentwicklung, aber am Jahresende nochmals besonders und vermehrt. Ich bin auch gerne jemand, der dann im November nochmal komplett aufräumt, um dann meinen Lieblingsmonat Dezember in Ruhe und Einklang zu genießen. Manchmal schleppt man Altlasten mit rum, die einen nur aufhalten. Seien es Menschen, negative Accounts, Erinnerungen oder nicht verarbeitete Erlebnisse.

Warum ich das im Oktober-Rückblick erzähle? Weil im Oktober nicht viel passiert ist. Weniger, als ich erhofft und erwartet hatte. Einige Dinge sind schief gelaufen, andere haben nicht stattgefunden. Und weil mich das unzufrieden macht, muss etwas geändert werden. Und das doch meiner Historie nach am besten im November!

Weiterlesen „Monatsrückblick Oktober 2019“