Rezept: Weihnachtliches Himbeer-Dessert mit Spekulatius

Weihnachts-Dessert
Werbung: Der Beitrag enthält Affiliate-Links

Letztes Jahr zu Weihnachten habe ich ein sehr sehr leckeres Rezept zubereitet, welches ich euch heute gerne vorstellen würde. Und zwar handelt es sich um ein weihnachtliches Himbeer-Mascarpone-Dessert mit würzigem Spekulatius.

Perfekt für das Weihnachtsdinner, ob zu zweit oder mit mehreren Personen. Es lässt sich prima am Vormittag oder sogar am Vortag vorbereiten und im Kühlschrank lagern.

Zutaten für 2 Personen:

  • 50 ml Sahne
  • 65 g Quark
  • 65 g Mascarpone
  • 30 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 90 g Himbeeren (TK)
  • 65 g Spekulatius
  • Optional frische Himbeeren und Minze zum Dekorieren

Utensilien:

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Ruhezeit im Kühlschrank: 2-4 Stunden

Zubereitung:

Als erstes schlagt ihr die Sahne steif, am Besten in einer hohen Rührschüssel. In einer großen Schüssel gebt ihr nun den Quark, die Mascarpone, den Zucker und den Vanillezucker zusammen und vermischt dies. Anschließend hebt ihr die steife Sahne unter. Den Spekulatius gebt ihr in einen Gefrierbeutel, verschließt diesen gut und zerdrückt ihn in kleine Brösel.

Und schon seid ihr fertig. Jetzt müsst ihr nur noch alles schichten. Am Ende könnt ihr das Dessert noch hübsch dekorieren mit frischen Himbeeren, Schokostreuseln oder Minzblättern.

Danach kommt das Dessert mindestens vier Stunden in den Kühlschrank.

Himbeer Dessert

Und nun: Guten Appetit!


*Transparenz: Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkte sind Affiliate-Links. Hier bekomme ich eine minimale Provision, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen. 

Ein Kommentar zu „Rezept: Weihnachtliches Himbeer-Dessert mit Spekulatius

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s