Ich lasse mich nicht mehr herumschubsen!

Ich lasse mich nicht mehr herumschubsen!

Früher war ich anders. Anders als heute. Früher habe ich die Augen verschlossen. Verschlossen vor Dingen, die mir nicht gut taten. Vor Menschen, die mir nicht gut taten. Und behielt diese in meinem Leben. Ich war naiv. Glaubte an das Gute im Menschen. Daran, dass es vermutlich meine Schuld sei, warum ich verletzt war. Dachte, ich hätte keinen Grund enttäuscht zu sein und dass dies an mir läge. Manche Menschen haben auch dazu beigetragen, weil sie genau das behaupteten. Ich hätte keinen Grund sauer zu sein. Ich hätte keinen Grund, verletzt zu sein. Es wäre ja meine eigene Schuld. Immer. Immer? Ja, manchmal treffen diese Aussagen vielleicht zu. Manchmal. Nicht immer.  Weiterlesen „Ich lasse mich nicht mehr herumschubsen!“

Die Leiden eines Brillenträgers

Die Leiden eines Brillenträgers

Ich trage seit meinem 6. Lebensjahr eine Brille. Das ist nun seit über 20 Jahren. Ich bin damit aufgewachsen, groß geworden. Über viele Probleme, die sich durch das Tragen einer Brille ergeben, habe ich nie nachgedacht. Als es es tat, wurde die Liste immer und immer länger. Alltägliche Kleinigkeiten, die für mich ganz anders sind, als für Menschen ohne Sehschwäche. Ich habe euch deshalb mal einige Dinge aufgelistet, die mir so ein- und aufgefallen sind.

Weiterlesen „Die Leiden eines Brillenträgers“

Mein Fazit: So waren die ersten 9 Monate nach Absetzen der Pille

Mein Fazit: So waren die ersten 9 Monate nach Absetzen der Pille

Ziemlich genau am 01. Mai 2017 habe ich die Pille abgesetzt. Ich habe euch in diesem Beitrag erläutert, wieso ich diesen wichtigen Schritt nun endlich gegangen bin. Ob ich die Entscheidung bereut habe, wie es mir erging, mit welchen Problemen ich zu kämpfen hatte und wie ich mich heute – 9 Monate später – fühle, erzähle ich euch in diesem Artikel.

Weiterlesen „Mein Fazit: So waren die ersten 9 Monate nach Absetzen der Pille“

Mein Lieblings… – Ausgabe 2017

Mein Lieblings… – Ausgabe 2017

Erinnert ihr euch noch an die alten Freundesbücher aus der Schulzeit? Ich weiß ja nicht wie alt ihr seid, aber ich komme aus der Zeit, wo es Poesie- und Freundesbücher gab, als ich zur Schule ging. Lieblingsessen, -song, etc. musste in jedem ausgefüllt werden. Ich dachte mir, es wird an der Zeit, das wieder aufleben zu lassen. Ich habe mir vorgenommen, einmal im Jahr diese Liste erneut auszufüllen. Einfach auch weil ich es interessant finde, das nach ein paar Jahren nochmal zu lesen. Weiterlesen „Mein Lieblings… – Ausgabe 2017“

„Ich mach Schluss mit dir!“ – Ein Brief an eine Freundin

„Ich mach Schluss mit dir!“ – Ein Brief an eine Freundin

Liebe Freundin,

es fällt mir nicht leicht, dir diesen Brief zu schreiben, aber wir müssen reden. Es geht einfach nicht mehr mit uns. Es tut mir sehr Leid. Aber du tust mir einfach nicht gut. Wenn ich ehrlich zu mir selbst und auch dir bin, dann waren wie nie richtige Freundinnen. Wir haben unterschiedliche Auffassungen von dem Begriff „Freundschaft“. Wir haben unterschiedliche Interessen. Wir haben unterschiedliche Lebenseinstellungen. Das konnte nie funktionieren mit uns.  Weiterlesen „„Ich mach Schluss mit dir!“ – Ein Brief an eine Freundin“