Monatsrückblick Dezember 2018

Monatsrückblick Dezember 2018

Das war er nun, der letzte Monat des Jahres 2018. Etwas wehmütig bin ich ja schon, aber ich freue mich auch auf etwas Neues. Der Jahresrückblick 2018 folgt in den kommenden Tagen. Aber erstmal lasse ich den Dezember Revue passieren. Mein Lieblingsmonat. Weihnachten. Lichter. Weihnachtsmärkte. Heißer Kakao. Schoko-Erdbeeren. Gemütliche Abende. Das Werder-Weihnachtstrikot.

In diesem Monat habe ich viel für über mich selbst gelernt. Genau wie im Dezember letzten Jahres. Ich habe Zeit alleine genossen und auch gebraucht. Dinge aussortiert, physisch und psychisch. Ich denke ich bin noch ein Stück erwachsener geworden und habe näher zu mir selbst gefunden. Deswegen mag ich den Dezember so. Kein Druck, Jahresende, man hat Zeit, alles Revue passieren zu lassen, über Fehler nachzudenken, über sich selbst, über das Leben. Was ist schlecht verlaufen? Was ist gut verlaufen? Was kann verbessert werden? Aber auch: Was habe ich verbessert im Vergleich zum letzten Jahr?

Dezember. Ein Monat mit viel Ich-Zeit, gemütlichen Tagen, Arbeitsstress, Behörden-Gängen, Warten, Kakao, Weihnachtsmarkt-Abenden und Weihnachtsfilmen. Und Zeit mit meinem Lieblingsmensch. Und -tier.

Weiterlesen „Monatsrückblick Dezember 2018“