Chia Pudding: Mein liebstes gesundes Frühstück

Chia Pudding ist DAS Trendfrühstück der letzten Jahre. Chia Samen gehören schon länger zu den beliebtesten Superfoods. Sie sind reich an Mineralstoffen, Vitaminen und Proteinen für einen gesunden Start in den Tag. Auch ich bin dem schnellen und gesunden Frühstück verfallen und versuche mindestens einmal in der Woche Chia Pudding zu frühstücken. Heute verrate ich euch mein Lieblingsrezept.

Zutaten für 1 Person:

  • 150 ml Milch / Mandelmilch / Vanillemilch / Kakao
  • 2 EL *Chia Samen
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 100 g TK Obst (z.B. Himbeeren)
  • frische Beeren / Amaranth / Mandeln (nach Belieben)

Zubereitung:

Chia Pudding bereitet ihr am Besten am Abend vorher schon zu. Er muss nämlich einige Stunden in Ruhe quellen. Ich verwende fast immer Mandelmilch von Alpro, weil sie einen Tick süßer ist, als die normale H-Milch. Gebt 2 EL Chia Samen in euer Glas, kippt ca. 150 ml Milch drüber und verrührt die Samen gut darin. Ich gebe zum Süßen immer noch einen Teelöffel Agavendicksaft hinzu. Stellt euer Glas nun 10 Minuten in den Kühlschrank und rührt euren Pudding dann nochmals um, damit die Samen nicht verklumpen. Jetzt müssen die Samen nur noch in Ruhe aufgehen.

Am nächsten Morgen ist er verzehrbereit. Ihr müsst nur noch euer Obst pürieren und auf den Pudding geben. Ich verwende eigentlich immer TK-Himbeeren. Als Topping habe ich Blaubeeren und Amaranth verwendet. Im Sommer sind frische Himbeeren oder Brombeeren natürlich super.

Als Alternative könnt ihr auch Kakaopulver zur Milch mischen und am nächsten Tag habt ihr einen leckeren Schoko-Chia-Pudding.

Chia Pudding Chia Pudding Chia Pudding

Auf 1 EL Chia Samen kommen in der Regel ca. 6 EL Wasser oder Milch. Verwendet ihr Wasser, ist euer Pudding bis zu eine Woche im Kühlschrank haltbar. Bei Milch ca. 2 Tage. Ihr könnt also auch prima eine größere Portion zubereiten und die ganze Woche davon nach Belieben essen. Einfach das Topping variieren und schon könnt ihr abwechslungsreich frühstücken oder abends ein gesundes Dessert zu euch nehmen.

Die perfekten Gläser für euren Chia Pudding

Richtig schön sieht euer Chia Pudding natürlich in hübschen Gläsern aus. Meine sind tatsächlich Whisky-Gläser. Deshalb habe ich euch mal ein paar schöne rausgesucht:

Also ich liebe Chia Pudding. Je schneller mein Frühstück morgens fertig ist, desto besser. Es gibt so viele verschiedene Variationen, ihr könnt euch also beim zubereiten richtig austoben.

Wie esst ihr euren Chia Pudding am liebsten?


*Transparenz: Die mit Sternchen gekennzeichneten Produkte sind Amazon-Affiliate-Links. Hier bekomme ich eine minimale Provision, solltet ihr über diesen Link etwas bei Amazon kaufen. 

2 Kommentare zu „Chia Pudding: Mein liebstes gesundes Frühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s