Rezept: Sommerliche Spätzlepfanne mit Champignons

Dieses Rezept ist ideal für den Spätsommer / Frühherbst. Es enthält Komponenten aus beiden Jahreszeiten und passt somit vor allem jetzt perfekt. Und schmecken tut es auch noch wahnsinnig gut!

Zutaten:

  • 100g braune Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400g Eierspätzle
  • 200g Sahne
  • 50g geriebener Mozzarella / Gouda
  • 1 Tomate
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Paprika-Gewürz, Salz, Pfeffer, Öl, (Chiliflocken)

Utensilien: 

  • Knoblauchpresse
  • 1 Pfanne
  • Kochlöffel
  • Schneidebrett
  • Messer

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Besonderes: Vegetarisch


Zubereitung:

Als erstes schneidet ihr das Gemüse: Die Champignons in Scheiben, die Tomaten in Stücke und den Knoblauch (oder ihr presst ihn).

Danach erhitzt ihr in einer großen Pfanne 1 EL Öl und bratet die Spätzle ca. 5 Minuten an, bis sie schön knusprig sind und gebt den geriebenen Käse dazu. Anschließend gebt ihr die Spätzle in eine Schüssel und stellt sie vorerst beiseite.

Erhitzt nun erneut 1 EL Öl in der gleichen Pfanne und bratet die Champignons und den Knoblauch für einige Minuten an. Das Gemüse löscht ihr nun mit der Sahne ab, rührt etwas Gemüsebrühe (1 EL) ein und lasst die Soße für ca. 2 Minuten köcheln. In der Zeit sollte sie leicht andicken.

Nun gebt ihr die Spätzle und die Tomaten dazu und verrührt alles gut miteinander. Zum Abschmecken noch etwas Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Paprikagewürz dazugeben und fertig!

Auf die Chiliflocken könnt ihr auch verzichten, die hat ja auch nicht jeder im Haus 🙂

 

Spätzle: Statt den Eierspätzle aus dem Kühlregal könnt ihr auch normale nehmen. Ihr müsst diese nur vorher kochen. Sonst ändert sich nichts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s