Rezept: Selbstgemachte Tomaten-Frischkäse-Soße

Heute habe ich ein sehr einfaches und schnelles Rezept für euch. Frisch, lecker und sehr einfach zuzubereiten.

Zutaten für 2 Personen:

  • 250g Passierte Tomaten
  • 200ml Rama Cremefine
  • 50g Frischkäse (Paprika-Chili)
  • geriebener Mozzarella
  • 500g gefüllte Nudeln
  • Stärke
  • 50ml Gemüsebrühe
  • Paprika-Gewürz, Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:

Die Zubereitung ist ziemlich einfach. Cremefine, Brühe, Frischkäse und passierte Tomaten zusammen in einen Topf geben. Damit die Soße auch dickflüssiger wird, habe ich noch etwas Stärke hinzugegeben. Lasst alles nun aufkochen und würzt es anschließend mit Paprika-Gewürz, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker.

Lasst die Soße ein wenig stehen und kocht in dieser Zeit die gefüllten Nudeln. Ich habe welche mit Ricotta-Tomaten-Füllung verwendet.

Sind die Nudeln fertig gebt die Soße hinzu und bestreut alles noch mit etwas Mozzarella. Fertig! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s