Rezept: Schokoladen Cupcakes mit Himbeer-Frosting

Winterzeit = Backzeit. Zumindest für mich. Blöd ist allerdings, dass das Fotos machen der Gerichte und Backkreationen nicht so prima läuft zu dieser Jahreszeit. Aber es geht ja auch um den Geschmack und der war bei diesen Schoko Cupcakes mit Himbeer Frosting wirklich ausgezeichnet!

Zutaten für die Cupcakes:

  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 200 g Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Natron
  • 250 ml Milch
  • 80 g Pflanzenöl
  • 2 TL Vanillepulver

Zutaten für das Frosting:

  • 125 g Margarine (zimmerwarm)
  • 100 g Himbeeren (TK) aufgetaut
  • 300 g Puderzucker

12 Portionen
Vorbereitung ca. 10 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

Zubereitung:

  1. Als erstes müsst ihr den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eure Muffinbackform legt ihr auch schon mal mit Papierförmen aus.
  2. Gebt das Mehl zusammen mit dem Kakaopulver in eine Schüssel. Anschließend rührt ihr Zucker, Vanillezucker Natron und Salz dazu.
  3. Milch und Öl gießt ihr nun zu den trockenen Zutaten und verrührt alles zu einem glatten Teig. Jetzt gebt ihr das Ei hinzu und rührt dieses ebenfalls kurz ein.
  4. Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und im Backofen für ca. 30 Minuten backen.
  5. Lasst die Cupcakes einige Minuten in der Form ruhen und lasst sie anschließend auf einem Brettchen abkühlen.
  6. Jetzt beginnt ihr mit dem Frosting: Mixt die zimmerwarme Margarine mit einem Mixer durch. Gebt nun die Himbeeren dazu und mixt alles solange, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist (ohne Himbeerstücke oder Butterflocken).
  7. Siebt den Puderzucker langsam dazu und mixt alles gut durch. Jetzt braucht ihr das Frosting nur noch cremig zu schlagen, dann ist es auch schon fertig.
  8. Füllt das Frosting in einen Spritzbeutel und gebt die Masse damit auf die abgekühlten Cupcakes. (Tipp: Ist euer Frosting nicht hart genug, dann stellt es für 2-3 Stunden in den Kühlschrank!)

So, und nun lasst es euch schmecken. Ich muss mich allerdings für die Fotoqualität entschuldigen. Ich habe keine Lightboxen und das Wetter im November ist echt mies. Ich habe es nicht besser hinbekommen, Entschuldigung.

Aber schmecken tun die Cupcakes trotzdem! 😉

Ein Kommentar zu „Rezept: Schokoladen Cupcakes mit Himbeer-Frosting

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s