Lieblingshobby: Smartphone – Wenn das Handy zur Sucht wird

Lieblingshobby: Smartphone – Wenn das Handy zur Sucht wird
Achtung: Wer mit Sarkasmus, Ehrlichkeit und Direktheit Probleme hat, 
sollte diesen Beitrag nicht lesen!

Generation Y. Wir sind die Handy-Generation. Unsere Kindheit verbrachten wir draußen, haben Fangen gespielt, uns mit Freunden getroffen und hatten feste Fernsehzeiten. In unserer Teenager-Zeit nahm dann ganz langsam das Handy Einzug in unser Leben. Und heute? Heute in unseren Mittzwanzigern oder Anfang Dreißigern dreht sich alles um dieses kleine Gerät namens Smartphone.

Was das mit uns macht, welche Auswirkungen dies auf unser Sozial- und Beziehungsleben hat und wie schön es früher mal war, lest ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen „Lieblingshobby: Smartphone – Wenn das Handy zur Sucht wird“

Phubbing: Der schleichende Beziehungskiller

Phubbing: Der schleichende Beziehungskiller

Ich schreibe nur schnell zurück!“ „Ich guck nur mal grad was nach!“ „Ich muss mir nur noch etwas notieren.„. Solche und viele andere Sätze haben längst Alltag in unseren Beziehungen gefunden. „Nur mal schnell“ ist die Rechtfertigung für das Unterbrechen einer Unterhaltung, einer Unternehmung oder des gemeinsamen Abends. Wissenschaftler haben dafür mittlerweile einen Begriff erfunden: Phubbing.

Phubbing bezeichnet man das immer häufiger auftretende Phänomen, dass wir lieber auf unser Handy gucken, als uns mit unserem Partner zu beschäftigen. Das Wort setzt sich aus „Phone“ und „to snub“ (engl. „vor den Kopf stoßen“) zusammen.

Forschen fanden heraus, dass dieses Phänomen sogar unsere Beziehung gefährden oder gar zerstören kann.

Weiterlesen „Phubbing: Der schleichende Beziehungskiller“